(05.03.2016) Dance Revolution - Welcome To Flösserplatz

[:de]flyer_dancerevolution51 flyer_dancerevolution51_back

Dance Revolution – Die Schweizer Hands Up, Jumpstyle und Hardstyle Partyreihe mit langer Geschichte wechselt die Location und findet fort an im Flösserplatz Club in Aarau statt!

Wechsel von Rotkreuz nach Aarau

Seit 2009 fanden über 50 Ausgaben dieser Partyreihe statt und brachten dem Schweizer Publikum Hands Up und Jumpstyle näher. Da die bisherige Stammlocation JetLag24 jetzt unter neuem Namen und mit komplett anderem Zielpublikum betrieben wird, ist es an der Zeit für einen Neustart in einer anderen Location.

So können sich die Hands Up, Jumpstyle, Hardstyle und Happy Hardcore Fans am 5. März 2016 auf eine unvergessliche Party Nacht im Flösserplatz Club jenseits der 140 BPM freuen.

Das Beste am ganzen Wechsel: Der Flösserplatz ist grösser als das JetLag24, ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln besser zu erreichen und ist auch etwas näher zur Deutschen Grenze gelegen.

Dance Revolution – Welcome To Flösserplatz

Die erste Ausgabe der Dance Revolution in Aarau wird von den Webradios TechnoBase.FM und Hardbase.FM durch ihre Resident DJs unterstützt.

Die TechnoBase.FM DJane Sintica wird ein Happy Hardcore Set zum Besten geben während der HardBase.FM DJ Alari und TechnoBase.FM Harddanzor mit Hardstyle und Hands Up überzeugen wollen. Für weitere Hands Up Hits sorgen das Duo Timster vs. Flashback One sowie DJ Restlezz. Und natürlich kommen auch Hardstyle Fans voll auf ihre Kosten: DJ FlowBoy, DJ Nanotek und Q-Raw werden die härteren Beats durch die Boxen des Flösserplatzes jagen.

Allgemeine Infos

Line Up

  • SINTICA (D) [Happy Hardcore]
  • ALARI (D) [Hands Up to Hardstyle]
  • TIMSTER vs. FLASHBACK ONE (D) [Hands Up]
  • HARDDANZOR (AT) [Hands Up]
  • DJ FLOWBOY (CH) [Hardstyle]
  • DJ NANOTEK (CH) [Hardstyle]
  • DJ RESTLEZZ (CH) [Hands Up]
  • Q-RAW (CH) [Hardstyle]

Wir von „Hands Up Will Never Die“ können die Parties in der Schweiz nur empfehlen und es jedem Hands Up Fan, auch aus Deutschland, ans Herz legen, die Fahrt nach Aarau auf sich zu nehmen. Ihr kommt da auf jeden Fall auf eure Kosten![:en]

flyer_dancerevolution51 flyer_dancerevolution51_back

Dance Revolution – Die Schweizer Hands Up, Jumpstyle und Hardstyle Partyreihe mit langer Geschichte wechselt die Location und findet fort an im Flösserplatz Club in Aarau statt!

Wechsel von Rotkreuz nach Aarau

Seit 2009 fanden über 50 Ausgaben dieser Partyreihe statt und brachten dem Schweizer Publikum Hands Up und Jumpstyle näher. Da die bisherige Stammlocation JetLag24 jetzt unter neuem Namen und mit komplett anderem Zielpublikum betrieben wird, ist es an der Zeit für einen Neustart in einer anderen Location.

So können sich die Hands Up, Jumpstyle, Hardstyle und Happy Hardcore Fans am 5. März 2016 auf eine unvergessliche Party Nacht im Flösserplatz Club jenseits der 140 BPM freuen.

Das Beste am ganzen Wechsel: Der Flösserplatz ist grösser als das JetLag24, ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln besser zu erreichen und ist auch etwas näher zur Deutschen Grenze gelegen.

Dance Revolution – Welcome To Flösserplatz

Die erste Ausgabe der Dance Revolution in Aarau wird von den Webradios TechnoBase.FM und Hardbase.FM durch ihre Resident DJs unterstützt.

Die TechnoBase.FM DJane Sintica wird ein Happy Hardcore Set zum Besten geben während der HardBase.FM DJ Alari und TechnoBase.FM Harddanzor mit Hardstyle und Hands Up überzeugen wollen. Für weitere Hands Up Hits sorgen das Duo Timster vs. Flashback One sowie DJ Restlezz. Und natürlich kommen auch Hardstyle Fans voll auf ihre Kosten: DJ FlowBoy, DJ Nanotek und Q-Raw werden die härteren Beats durch die Boxen des Flösserplatzes jagen.

Allgemeine Infos

Line Up

  • SINTICA (D) [Happy Hardcore]
  • ALARI (D) [Hands Up to Hardstyle]
  • TIMSTER vs. FLASHBACK ONE (D) [Hands Up]
  • HARDDANZOR (AT) [Hands Up]
  • DJ FLOWBOY (CH) [Hardstyle]
  • DJ NANOTEK (CH) [Hardstyle]
  • DJ RESTLEZZ (CH) [Hands Up]
  • Q-RAW (CH) [Hardstyle]

Wir von „Hands Up Will Never Die“ können die Parties in der Schweiz nur empfehlen und es jedem Hands Up Fan, auch aus Deutschland, ans Herz legen, die Fahrt nach Aarau auf sich zu nehmen. Ihr kommt da auf jeden Fall auf eure Kosten!

[:]

Hinterlasse eine Antwort