Crystal Lake

Crystal Lake

Crystal Lake wurde im Jahre 1999 von den beiden immernoch aktiven Mitgliedern Alex Moermann und Paul Gorbulski gegründet.

Ihre Musik ist ins Genre Harddance einzuordnen. Früher hatten HandsUp und Happy Hardcore, sowie Trance einen sehr großen Einfluss auf ihre Musik. Heutzutage ist es auch der Hardstyle, welcher mit in Crystal Lakes Musik einfließt. In den ersten beiden Jahren nach der Gründung des Projekts brachten sie direkt 2 der beliebtesten Clubsongs in Israel heraus: “Tutim” und “Jessica”. Zwei weitere Jahre später wurden diese Songs dann auch international bekannt. 2010 unterschrieben sie einen Vertrag bei Zooland Records und brachten ihre erfolgreichsten Songs “Your Style“, “New Tommorow” und “Dear God“, sowie “Handzup Motherfuckers” unter diesem Plattenlabel auf den Markt. “Handzup Motherfuckers” war ab diesem Zeitpunkt das Motto, ihr Markenzeichen. Im Dezember 2013 starteten sie dann mit ihrem eigenen Label “HUMF Music” durch. Seit 2014 ist Crystal Lake jedoch nichtmehr in der HandsUp Szene tätig, da sie selbst den Hardstyle für sich entdeckten. So produzieren sie heute unter dem Label “Hard With Style”, dessen Inhaber Headhunterz ist. Ihre Podcastshow “Crystal Nation” hat mittlerweile über 30.000 aktive Hörer. Wie sie selbst sagen, wurde ihre Musik durch Künstler wie Avicii, Headhunterz, Wildstylez, Scooter, Nirvana, Dune, Ace of Bass und Tiesto stark beeinflusst.

PROJEKTMITGLIEDER

Name: Alex Moermann

Geburtstag: 23.07.1983

Heimat: Sankt Petersburg

 

Name: Paul Gorbulski

Geburtstag:

Heimat: Sankt Petersburg

 

DISKOGRAFIE